Demnächst ...
Bild
klicken für Info
Hausgottesdienste Erstkommunion und Firmung neu!
Bild

Zur Vorbereitung am Vorabend von Erstkommunion und Firmung. Faltblätter erhältlich an der Diözesanstelle.

Kirche im Aufbruch
Bild
Arbeitshilfe zur Kampagne: auf das Logo klicken

Für Ortsgruppen, Kreise ...

eine kurze praktische Arbeitshilfe zum Lehrschreiben "evangelii gaudium" von Papst Franziskus: Inhaltsangabe, Zusammenfassung, sechs ausgewählte Texte mit Anleitung zum Gruppengespräch.

Arbeitshilfen / Material

Herzlich Willkommen bei der KLB im Bistum Regensburg

Bild

Meditationsrad Fenster Br.-Klaus-Kapelle Bernried

In der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) engagieren sich Menschen, die sich dem ländlichen Raum in besonderer Weise verbunden wissen. Mit derzeit über 3.500 Familienmitgliedschaften und Einzelpersonen ist die KLB Regensburg der zweitgrößte Diözesanverband in Bayern.


Wir setzen uns ein für

  • eine lebendige Kirche,
  • lebens- und liebenswerte Gemeinden,
  • die Bewahrung der Schöpfung und
  • für gerechte politische und wirtschaftliche Rahmenbedingungen hier und in der Einen Welt.

 

Aktuelles

14.06.2016

Wienfahrt der KLB Neustadt/WN

Bei Kaiserwetter besuchte die Kath. Landvolkbewegung NEW für vier Tage die liebreizende Stadt Wien. [mehr]

14.06.2016

Jahresplanung vorangebracht – weiterhin Aktion Friedensbaum

Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Kreisausschuss Kreis Schwandorf neulich in Altendorf zu bewältigen und so brachten die Delegierten der 10 Ortsgruppen zusammen mit der Kreisvorstandschaft die Planung des Jahresprogrammes unter der Leitung der beiden KLB-Kreisvorsitzenden Monika Pürzer und Bianca Wendl weiter voran. ‚Frieden geben – Frieden leben – damit Frieden wachse‘ ist weiterhin das Thema und so sollen weitere Friedensbäume gepflanzt werden. [mehr]

07.06.2016

Meditative Wanderung auf dem Besinnungsweg in Wernberg

Frau Maria Hirsch begleitete am letzten Sonntag im Mai die KLB-Gruppe Arche Noach Altendorf auf dem Weg. Sie gab der Gruppe Impulse, die den Blick nach Innen aber auch nach Außen auf die schöne Natur und unsere Oberpfälzer Heimat öffneten. [mehr]

31.05.2016

Landvolk freut sich auf das Waldviertel

Nach Niederösterreich führt der Jahresausflug der Katholichen Landvolkbewegung (KLB) Kreis Schwandorf von 9. bis 11. September 2016.
Eintrag auf Warteliste noch möglich
[mehr]

31.05.2016

Kräuter bei der KLB Schwarzhofen

„Dagegen ist kein Kraut gewachsen“ – diesen alten Spruch stellte Gertrud Binner ihren Ausführungen voraus. Er symbolisiert die Bedeutung der Heilkräuter, denn gegen viele Krankheiten kannte und kennt man eben ein Kraut und wenn keines mehr hilft, muss es schlimm stehen. Die Zuhörer/innen ließen sich auch nicht zweimal bitten und probierten viele der Kräuter selbst – auch Pfarrer M. Urban. [mehr]

Begegnung mit dem KLB-Bundesvorstand

30.05.2016

„Seht, da ist der Mensch“

Das Bildungswerk Niederbayern/Oberpfalz – KLB e. V. bot eine interessante Studienfahrt nach Weimar und zum 100. Deutschen Katholikentag in Leipzig. [mehr]

11.05.2016

Der Dankbarkeit eine Chance geben

Nicht jeder Dank kommt aus tiefstem Herzen, und manchmal steckt hinter schönen Worten auch Berechnung. Pfarrer Michael kennt noch mehr Facetten der Dankbarkeit und weiß, welchen Einfluss sie auf die Zufriedenheit hat. [mehr]

11.05.2016

Niederalteicher Kreis beschäftigt sich mit „Laudato si“

Sepp Holzbauer, Bildungsreferent der LVHS Niederalteich, machte bei den "Ehemaligen" von Niederalteich und Englburg den Kurswechsel deutlich, den die Enzyklika dringlich anmahnt:„Die Zeit drängt, Kapazitäten sind erschöpft, gewisse Höchstgrenzen der Ausbeutung des Planeten sind überschritten worden, ohne das Problem der Armut gelöst worden ist.“ [mehr]

25.04.2016

Junge Familien bereichern das Landvolk

Frischer Wind kommt in Tirschenreuth. Bernhard Bäuml und Resi Konrad bleiben weiter die Vorsitzenden und bekommen Unterstützung von sechs jungen Mitgliedern. „Altgediente, meist Gründungsmitglieder scheiden auf eigenen Wunsch aus." [mehr]

25.04.2016

Blick hinter "Klostermauern" in Mallersdorf

Am vergangenen Samstag fand ein weiterer Event des Jungen Landvolkes Dingolfing-Landau statt.
Am frühen Nachmittag traf man sich am Kloster in Mallersdorf. Durch die Pforte eingelassen, erfuhr die Gruppe unter der Führung von Schwester Assumpta viel über die Geschichte des Klosters.
[mehr]

Studienfahrt Pilsen 16. Juli
Bild
©OndÅ™ej Císler - Aisano

KLB Püchersreuth

Bild klicken für Info

Info: Logo klicken
Bild

Ihr Ansprechpartner:
Harald Staudinger
0941 - 59 72 468

Der aktuelle Rundbrief
Bild
als Download
Bildungs- und Aktionsprogramm 2015/16
Bild
... zum Herunterladen

Start im Herbst!

Herbergssuche
Bild
Gottesdiensthilfe

Handreichung für das "Frauentragen" im Advent

Kess erziehen
Bild

Mehr dazu hier.