Österliches Gebet

Oster Gebet zur Corona Krise

Auferstandener Herr Jesus Christus,
wir glauben und vertrauen,
dass DU an diesem österlichen Tag in unserer Mitte bist.
Wir feiern das Fest deiner Auferstehung in einer schweren Zeit.
Ein todbringender Virus bedroht die Menschen in aller Welt
und lässt uns voller Angst und Sorge, Schmerz und Trauer sein.
Viele sind jetzt noch einsamer, als sie sonst schon sind,
andere werden durch das ständige Zusammensein
und die Enge daheim auf die Probe gestellt.
Wir bitten dich, segne DU heute unser Miteinander,
erfülle uns mit deiner Hoffnung und deiner Freude,
wenn wir die österlichen Speisen teilen
und Mahl halten wie du einst mit deinen Jüngern.
Schenke allen Menschen an diesem Tag neue Zuversicht,
gib Halt den Einsamen, behüte die Ängstlichen,
tröste die Trauernden und stärke gerade auch jene,
die in diesen Tagen für die Kranken sorgen
und dafür, dass wir alles zum Leben haben.
Offenbare an uns allen dein neues, österliches Leben,
damit wir
als deine Gemeinde
auch in diesem Jahr
trotz aller Not
und Bedrängnis
erfahren und spüren,
dass du auferstanden,
dass du wahrhaft
auferstanden bist.
Amen.