Maria Königin des Friedens

Dienstag, 24. Mai 2022

Unter diesem sehr aktuellen Motto stand die Marienandacht der KLB-Kreisverbände Neustadt/WN und Tirschenreuth, die in diesem Jahr die sonst übliche Wallfahrt der beiden Verbände ersetzte.

In der voll besetzten Kapelle in Johannisthal begrüßte der Zelebrant Direktor Manfred Strigl die Mitglieder und Freunde des Kath. Landvolks der beiden Kreisverbände mit den Worten, dass Frieden nach Liebe sicher die größte Sehnsucht aller Menschen ist.

Gegen den Hass, die Gewalt und den Krieg in der Welt die Gottesmutter anrufen und gemeinsam für den Frieden beten war die Grundintention dieser Andacht.

Vorbeterinnen und Vorbeter aus beiden Kreisverbänden sprachen die Gebete, Meditationen und Lesungen, die für diese Stunde ausgewählt worden waren.

Bekannte Marienlieder rundeten die Andacht ab, wobei der Orgelpart eindrucksvoll von Tom Zilbauer aus Wilchenreuth übernommen wurde.

Im Anschluss wurde die Einladung zu Kaffee und Kuchen zahlreich angenommen.

(Horst Pleyer)