Europa kennenlernen

Was wissen wir von unseren europäischen Nachbarn, oder gar von den europäischen Ländern an den Rändern der EU?

Wissen wir oder können wir einschätzen, wer die meisten Einwohner hat, welches Land am kleinsten ist, wo die meisten Katholiken zu finden sind oder der Pro-Kopf-Verbrauch am Bier an höchsten ist?

Dass wir Europäer uns immer besser kennenlernen – das ist notwendig, wollen wir eine wirkliche „Europäische Einheit“ leben.

Das Spiel „Europa kennenlernen“, das wir als Impuls auf der Diözesanversammlung in Ettmansdorf erleben durften, lädt Ortsgruppen, Kreisverbände und andere Interessierte eben genau dazu ein: „Europa kennenlernen“.

Die Fragen und Daten sind auf Anfrage an der Diözesanstelle erhältlich. Ebenso können hier Fahnen der entsprechenden Länder ausgeliehen werden.