500 Euro Spende für Senegal - Landvolkprojekt

Freitag, 25. November 2016

Sage und schreibe 500 Euro stellte die Landvolkgruppe Burkhardsreuth für das Senegalprojekt der Landvolkbewegung der Diözese zur Verfügung.

Bei der Kreisversammlung in Ilsenbach überreichten die Vorsitzende Edeltraud Hey und Hans Hofmann an die KLB–Diözesanvorsitzende Elisabeth Gaßner aus Regensburg die großzügige Spende. „Das ist das erwirtschaftete Geld aus den verschiedensten Veranstaltungen der letzten Jahre“, erklärte Hey in ihrer unnachahmlichen Art. Gaßner war begeistert von der große Spende des kleinen Burkhardsreuther Ortsverbandes und versprach eine sinnvolle Unterstützung der Menschen in dem westafrikanischen Land.

Bild (fvo) Die Burkhardsreuther KLB-Ortsgruppenvorsitzende Edeltraud Hey übergab zusammen mit Hans Hofmann an die Landvolk Diözesanvorsitzende Elisabeth Gaßner (rechts) 500 Euro als Unterstützung für das Senegalprojekt des Landvolks.