Jahresausflug des Landvolks ins herrliche Allgäu

Montag, 13. Mai 2019

Der Jahresausflug führt die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Kreis Schwandorf von Freitag 6. September bis Sonntag 9. September 2019 ins herrliche Allgäu.

Auf dem Programm stehen am Freitag der Kneipport Bad Wörishofen und das Kneippmuseum bis es anschießend nach Marktoberdorf zu Fendt geht. Die Historie vom ersten bis zum modernsten Traktor können bestaunt oder auch ein Spaziergang vor der herrlichen Bergkulisse stehen zur Auswahl.

Am Samstag geht es zur Bio-Schaukäserei mit kleiner Verkostung nach Wiggensbach und anschließend steht eine Führung des Senders Radio Horeb in Balderschwang auf dem Programm. Der Abend kling mit einem einheimischen Musikanten-Trio im Hotel aus.

Wer im Allgäu ein paar schöne Tage verbringt, kommt an Oberammergau nicht vorbei. Führung zur Geschichte der Passionsspiele (auf Wunsch)  und eine Fahrt mit der Kabinenbergbahn steht am Sonntag auf dem Programm.

Im Reisepreis sind die Busfahrt mit 2 Übernachtungen, mit Halbpension, traditionelle Busbrotzeit, Führungen, Eintritte, Bergbahnfahrt, Musikabend enthalten.
Die Abfahrtszeiten am Freitag sind u. a. um 5.30 Uhr Wutzelskühn, Schwarzhofen, Krimling, Niedermurach, Trichenricht, Nabburg, Schwarzenfeld, Schwandorf.
Die Rückkunft ist am Sonntag ca. 20 Uhr geplant.

Infos und Anmeldung bei Christa Scheuerer, Tel. 09439/295. Anmeldeschluss und Zahlung des Reisepreises vom 265,00 € bis zum 20. Juli 2019.