Elisabeth Gaßner Trägerin der Bruder-Klaus-Medaille

Dienstag, 20. Juli 2021

Auch für den Diözesanverband ist das eine große Freude: Elisabeth Gaßner wurde von der KLB Bayern die Bruder-Klaus und Dorothee-Medaille verliehen. Damit wird das Engagement der ehemaligen Regensburger Diözesanvorsitzenden gewürdigt. Sie hat neben der Vorstandsarbeit (2007 - 2019) ausdauernd und mit Energie viel bewegt in den Bereichen Partnerschaft mit dem Senegal, Landwirtschaft/ Beratung für bäuerliche Familien und der Verbindung zu Bruder Klaus. Leider konnte wegen des coronabedingten Ausfalls der Landesversammlung die Verleihung nicht im letzten Jahr stattfinden. Im Rahmen des Landesausschusses Anfang Juli konnte sie nun im stimmigen Rahmen an der Kapelle mit den Friedensglocken der Oase Steinerskirchen nachgeholt werden.

Bild: Elisabeth Gaßner mit den Landesausschuss-Delegierten aus Regensburg