Zweite Ökumenische Landkonferenz

Rund um die Uhr glücklich mit dem Leben auf dem Land. Wie soll das gehen und kann das überhaupt gelingen?

Unsere 24-stündige Tagung wird Wege, Initiativen, Ideenund Motivationen aufzeigen, die die ländlichen Räumevorwärts bringen. Es ist die zweite ökumenische Kooperation dieser Art, mit der wir uns an Mitglieder unserer

Verbände, an kirchliche MitarbeiterInnen und nicht zuletzt an die kommunale PollitikerInnen wenden. Denn eins ist klar: Die Weiterentwicklung der ländlichen Räume als Orte des gesellschaftlichen Friedens, der ökologischen Wende, des innovativen und nachhaltigen Wirtschaftens wird nur im Netzwerk gelingen!

Daher laden wir dich und Sie ganz herzlich zur Teilnahme an der Zweiten Ökumenischen Landkonferenz ein!