Jahreshauptversammlung der KLB Tunding

Freitag, 26. Januar 2018

Vergangenen Samstag konnte zweite Vorsitzende Michaela Esterbauer stellvertretend für Evi Steinberger, wieder zahlreiche Mitglieder der KLB Tunding zur Jahreshauptversammlung im Gasthaus Loichinger in Wackerstall begrüßen.

Nach einer kurzen Begrüßung wurde 1. Vorsitzende Evi Steinberger, die leider nicht persönlich anwesend sein konnte,  für  0. Jahre Mitgliedschaft geehrt. Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen wurde ein Neujahrsgedicht vorgetragen.   Anschließend hielt Schriftführerin Petra Dichtl Rückschau auf die Veranstaltungen und Termine der KLB im Jahr 2017.

Der Kassenbericht wurde von Erwin Stegbauer stellvertretend für die Kassiererin Anita Berger vorgetragen. Dieser wies ein sehr positives Ergebnis auf. Die Kasse wurde von Heinz Jordan geprüft und er bescheinigte Anita Berger eine einwandfreie, saubere Kassenführung. Somit konnte die Vorstandschaft entlastet werden. Michaela Esterbauer  bedankte sich beim gesamten Team für die gute und zuverlässige Zusammenarbeit und bei den Mitgliedern für ihre Treue zum Verein. Nach einer kleinen Brotzeit berichtete Schwester Maria Kreiner anhand einer Diashow von Ihren Eindrücken und Erlebnissen auf Ihrer Reise nach Bolivien und Brasilien.  Zum Abschluss folgte noch das traditionelle Quiz mit kniffeligen Fragen zum Kirchen- und Dorfleben , dem aktuellen Zeitgeschehen und natürlich durften Fragen zum Sport nicht fehlen. Damit ging die Versammlung unterhaltsam dem Ende zu.