Aktuelles

PRESSEMITTEILUNGEN

14.03.2018

A komischer Heiliger woara scho, der Bruder Klaus, sagt Hubert Treml, Wöi halt döi Oberpfälzer. Viele Beispiele vom Naturell des Volksstammes zwischen Franken und Böhmen folgen, als Treml im Kloster Speinshart mit hintersinnigen Dialogen auftrumpft.

Speinshart. (do) Der Entertainer und Buchautor nimmt die Ausstellung des Katholischen Landvolks (KLB) über Nikolaus von Flüezum Anlass, über das Leben des Schweizer Nationalheiligen zu philosophieren. Partnerschaft,...

07.03.2018

 Albersrieth (franz voelkl) „Mach mer Brotzeit – Brotzeit ist die schönste Zeit“, diese alte Polka traf am vergangenen Samstag im Albersriether Dorftreff allerdings ohne Wurst und Bier zu. Die Landvolk (KLB) -Familiengruppe hatte zu einer Brotstunde mit anschließendem Ausbuttern eingeladen und vierzig große und kleine „Brotfans“ waren zur „Brot - Zeit mit Butter“ gekommen. KLB – Leiterin Silvia Stahl war von der Resonanz überrascht und erklärte, dass heute Brot ganz selbstverständlich zu...

06.03.2018

Dekan Holger Kruschina referierte bei Besinnungstag des Landvolks

Zum ‚Tag der Orientierung und Besinnung’ hatte die Katholische Landvolkbewegung (KLB) Kreis Schwandorf in das ‚Haus des Guten Hirten’ nach Ettmannsdorf eingeladen und etwa 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nutzten dieses Angebot zum Thema ‚Gemeinsam auf dem Weg nach Ostern‘.

„Gemeinsam auf dem Weg machen, nach Ostern suchen, damit der Heilige Geist immer wieder aufs Neue das Feuer des...

27.02.2018

Am 20.2.2018 zeigte Kreisvorsitzender Manfred Kellner im Gasthaus Miedl Bilder von der letzten Senegalreise der KLB Regensburg.  Mit Spenden werden für die Menschen auf den Dörfern Perspektiven geschaffen und Flucht wird verhindert. So entstanden Arbeitsplätze in der Landwirtschaft und im Handwerk, Bilder von einer erfolgreichen, kleinen Schreinerei oder einer Batik- und Schneiderwerkstatt dokumentierten solche Existenzgründungen. Begeistert erzählte Manfred Kellner von den Begegnungen mit...

Seiten