Aktuelles

PRESSEMITTEILUNGEN

12.01.2018

Zur Jahreshauptversammlung der KLB Tiefenbach begrüßte Birgit Heimerl als Vorsitzende die Mitglieder, Diözesanvorsitzenden Max Hastreiter und Bürgermeister Ludwig Prögler im Gasthaus Russenbräu sehr herzlich. Sogleich bat Heimerl die Anwesenden um eine Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder der KLB Tiefenbach. Monika Zilk als Schriftführerin berichtete von den zahlreichen Aktivitäten im abgelaufenen Jahr und dem fast durchwegs sehr guten Besuch. Für die kleinsten Mitglieder und die...

12.01.2018

Der Einladung der KLB Tiefenbach folgte Anton Ruhland aus Hocha gerne und referierte über die Themen Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung im Gasthaus Russenbräu. Den über 70 Gästen berichtete der versierte langjährige Rechtspfleger am Amtsgericht Schwandorf aus seiner täglichen Praxis und widmete sich zuerst dem Betreuungsrecht. Dieses tritt dann in Kraft, wenn der Betreffende seine persönlichen Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln kann. Rechtliche Betreuung stellt...

11.01.2018

Der Lichtmesstag der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) Kreis Schwandorf wird am Samstag, 27. Januar 2018, wieder von Bruder Georg Schmaußer vom Franziskaner-Kloster Dietfurt gestaltet. Im Pfarrheim in Altendorf stehen ab 9.30 Uhr unter dem Motto 'Mach Dich auf und werde Licht' meditativer Kreistanz auf dem Programm, sowie heitere und nachdenkliche Geschichten über Gott und die Welt. Nach dem Mittagessen - im Gasthaus Schiesl wird Vorbestellt - bildet...

18.12.2017

Niedermurach (nia): Gerade die Adventszeit ist eine Zeit des Aufbruchs und der Besinnung. Kinder zeigen da Erwachsenen oft den aus christlicher Sicht richtigen Weg auf, indem sie singen, basteln und füreinander Zeit haben wollen.

Die KLB Niedermurach möchte mit ihrem „Adventsritual“  alle Familien, ältere wie jüngere Menschen ansprechen und ihnen Zeit für Ruhe in der oft hektischen Adventszeit schenken.  Bereits zum ersten Advent wurde eine Wanderung durchgeführt, die an der...

Seiten